Son Serra de Marina und Colonia Sant Pere

Son Serra de Marina und Colonia Sant Pere sind zwei einzigartige kleine Resorts auf den südlichen Teil der Bucht von Alcudia. Weg zu sein von den wichtigsten touristischen Strecke sind sie bei den Einheimischen beliebt für entspannte Tage am Strand.

Es ist eine unberührte Küstenlandschaft, von denen viele geschützt. Son Serra de Marina ist auf einem langen Sandstrand mit Dünen gesetzt. Die Stadt ist zum größten Teil aus modernen Stadthäuser und Villen gemacht, aber es ist low key, ohne Hochhaus-Eigenschaften, ein paar gute Restaurants und einige sehr entspannte Bars direkt am Meer.

Umgeben von beeindruckenden Bergen und Naturparks, Colonia Sant Pere liegt nicht weit westlich von Son Serra. Es ist eine kleine, noch funktionierenden, Angeln Stadt und Hafen für Freizeitboote. In jüngerer Zeit hat sich zu einem Ferienort für Menschen, die eine Pause, die wirklich “weg von allem”.

Weitere beliebte Orte in der Nähe von Cala Ratjada include, Capdepera und Alcudia. Die wichtigste Stadt ist von hier aus Arta, die ist 10 zu 15 Autominuten entfernt.

Eigenschaften und Preise

Wer nach einem Küstengebiet mit herrlichen Stränden, einer weniger touristischen Gefühl und niedrigere Preise könnten auch erwägen Son Serra de Marina und Colonia de Sant Pere. Beide Städte sind zum größten Teil aus neueren Stadthäusern gemacht, Apartments und Villen. Es gibt ein paar ältere Landhäuser im Umland.

Wohnungen beginnen bei rund 150.000 €, Stadthäuser von 280.000 € und kleine Villen von 550.000 €. Landhäuser können aus rund 650.000 € gekauft werden. Die gefragtesten Eigenschaften haben offene Meer.