Felder und Llucmayor

Der südliche Teil der zentralen Ebene Mallorcas bietet ein trockener und landwirtschaftlichen Umfeld, dennoch attraktiv mit seinen vielen Windmühlen, hügelige Landschaft und charaktervollen alten Städten.

Das Gebiet umfasst die Gemeinden von Campos und Llucmajor, both of which are important agricultural centers, etwas, das in den Städten und Dörfern in diesem Teil der Insel spiegelt. Die Märkte sind mehr auf lokale Produkte ERWÄGUNG, in anderen Teilen der Mallorca-Urlauber ausgerichtet sind die primären Kunden.

Allgemein gesprochen, der südliche Innere der Insel ist besser von den Deutschen bekannt, obwohl auch andere Nationalitäten sind zunehmend auf den Bereich angezogen.

Palma und der Flughafen sind nur 25 Minuten von Campos und Llucmajor weniger aus. Dies, sowie niedrigere Immobilienpreise als in vielen anderen Orten mehr Profil, macht die Stadt eine praktische Überlegung für diejenigen, die eine leicht zugängliche Landschaft Hause.

Campos is a medium-size town and important agricultural center. Gegründet von Jaume II in 1300, er liegt auf dem Gelände der früheren Siedlungen, die von den Römern und Arabern. In diesen Tagen ist es sehr bemerkenswert, wie eine lebendige Marktstadt, und es hat eine starke dauerhafte Gemeinschaft. Zusammen mit diesem hat es eine sehr gute Auswahl an traditionellen mallorquinischen Restaurants, Tapas-Bars und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten.

Campos ist nicht ein wichtiges touristisches Ziel, aber ist ein beliebter Haltepunkt für Ausflügler und Radfahrer. Es ist eine kurze Fahrt von hier nach Sa Rapita und Es Trenc, einer der fabelhaften Strände auf Mallorca.

Eigenschaften und Preise

Campos ist eine Mischung aus traditionellen und neueren Wohnungen Stadthäuser. Es gibt auch einige schöne Landhäuser in der Region.

Die Preise sind niedriger als in mehreren internationalen Standorten. Wohnungen beginnen bei ca. 140.000 €, Stadthäuser 260.000 € und 650.000 € Landhäuser. Preise spürbar erhöhen für größere Objekte, Besonders Landhäusern mit guter Aussicht oder in der Nähe der Stadt.

Llucmajor liegt südöstlich von Palma. It has a deep history as an agricultural center and market town.

Wie bei Campos, Die Landschaft hier ist weniger gebirgig als viele andere Teile von Mallorca Bit immer noch sehr malerisch mit sanften Hügeln und an einigen Stellen, Blick auf das Meer.

Die Gegend hat sich zu Llucmajor besonders beliebt bei Deutschen und wird immer bekannter durch andere Nationalitäten. Die Stadt selbst hat viele Restaurants und ein umfassendes Angebot an Geschäften und anderen Annehmlichkeiten. Es ist nicht ein wichtiges touristisches Ziel, sondern liegt in der Nähe einige sehr gute Küstenorte wie Cala Pi. Dies macht es aa beliebter Ort für regelmäßige Nutzung-Ferienhäuser und Vermietung Investitionen.

Eigenschaften und Preise

Llucmajor bietet interessante Chancen für diejenigen, die dauerhaft zu verlagern nach Mallorca oder für ein Preis-Leistungs-Verhältnis Landschaft Ferienhaus. Ausländische Käufer eher auf Eigenschaften Land konzentrieren, aber es gibt einige gute traditionelle Wohnungen und Reihenhäuser in der Stadt.

Wohnungen beginnen bei ca. 150.000 €, Stadthäuser 250.000 € und Landhäusern aus 550.000 €. Die gefragtesten Eigenschaften sind diejenigen mit guten Außenraum, Schwimmbäder und, insbesondere, Blick auf das Meer.