Porto Cristo

Porto Cristo ist ein malerisches altes Fischerdorf, das im Laufe der Zeit in eine kleine ist gewachsen, familiären Ferienort. Es ist auch ein wichtiger Hafen für Freizeitboote und lokalen Fischerboot.

Es gibt viele gute Strände in den Buchten entlang dieser wunderschönen Küste. Und es ist eine ausgezeichnete Sandstrand an der Küste von der Stadt selbst, mit einer guten Auswahl an Fisch-Restaurants und Cafés in der Nähe. Die Stadt hat das Gefühl in einer älteren Anlage, die ihm einen Charakter fehlt in denen in jüngster Zeit etabliert.

Es gibt viele Dinge zu tun in und um Porto Cristo. Es ist für die Cuevas de Drach berühmten (Höhlen von Drach), ein Netz von Höhlen, nur um im Süden der Stadt. Andere Orte wie Cala Ratjada und Cala Millor sind leicht zu erreichen ist als Porto Colom, eine der schönsten Küstenstädte auf Mallorca. Einige der kleineren Calas kann nur durch Feldweg erreichbar, bietet nicht überfüllt, idyllische Tage am Strand.

Es gibt viele Sport-und Freizeitaktivitäten zu, einschließlich der meisten Arten von Wassersport und Golf, welche ist gut versorgt mit dem Vall d'Or 9-Loch-Platz über 15 Autominuten entfernt.

Die Fahrtzeit nach Porto Cristo vom Flughafen Palma ist rund 1 Stunde.

Eigenschaften und Preise

Porto Cristo ist ein Erholungsort für viele Jahre und ist mit dem spanischen als auch andere Nationalitäten beliebt. Es gibt kleine Gemeinde Wohnung Entwicklungen in der Stadt und Villen entlang der Strandpromenade von seiner Umgebung. Die Stadt hat ein All-ganzjährig Gemeinde so könnte eine Gegenleistung für jemanden, die beabsichtigen, dauerhaft leben in diesem Gebiet sein. Sein Rechtsmittel ist jedoch als Standort für Ferienhäuser.

Die Preise für Immobilien in Porto Cristo sind Mid-Range für die Ostküste. Menschenwürdige Wohnungen reichen von rund 200.000 €, Stadthäuser von 320.000 € und 650.000 € Villen aus.